kommakla

Abgesagt – Marketing Inspiration goes Ruhr

 

Hallo lieber Marketer,

wie Du vielleicht schon aus der Presse erfahren hast, wird die von uns für das 
Marketing Inspiration 2022 gebuchte Location „St. Altfrid“ ab sofort für ukrainische Geflüchtete benötigt, so dass der mit uns bestehende Vertrag in der letzten Woche mit sofortiger Wirkung gekündigt wurde. 

Geplant ist, dass im St. Altfrid zunächst ca. 100-120 Frauen und Kinder aus der Ukraine untergebracht werden sollen. Bei den Kindern handelt es sich hauptsächlich um Krebspatienten, die im Uniklinikum Essen behandelt werden sollen. Für uns als Team war damit sofort klar, dass wir die von uns vorgesehene Veranstaltung schon aus Gründen der Pietät in der Form nicht durchführen können und wollen.

Wir haben bereits händeringend nach alternativen Veranstaltungsräumen Ausschau gehalten. In der Kürze der Zeit ist es jedoch nicht möglich, eine adäquate, verfügbare und bezahlbare Location zu finden.

Inzwischen haben wir uns auch mit den Verantwortlichen des Deutscher Marketing Verband e.V. ausgetauscht. Auch hier war sofort einhellige Meinung, dass die Veranstaltung unter den gegebenen Umständen in der konzipierten Form nicht realisiert werden kann. 

Auch eine Verschiebung oder Änderung des Konzeptes haben wir diskutiert, sind aber zu dem Ergebnis gekommen, dass dies keine Option für uns ist. 

Schweren Herzens müssen wir Dir/Euch daher mitteilen, dass die für Mai 2022 geplante 
Marketing Inspiration ersatzlos ausfallen wird. Das tut uns unendlich leid, haben wir die Veranstaltung pandemiebedingt doch bereits 2 x verschieben müssen.

Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung. Auch uns tut es sehr leid, die Veranstaltung so kurzfristig absagen zu müssen.

Herzliche Grüße 
Deine kommakla Crew