Warum es mehr Kreativität und Marketing in deutschen Chefetagen braucht
Frank Dopheide

Termin
04.10.2021
18:30 Uhr Beginn der Hybrid-Veranstaltung

Referent
Frank Dopheide, Founder at human unlimited

Moderation
Vera Hermes, freie Marketing-Journalistin, ehemalige Chefredakteurin der Absatzwirtschaft

Ort
WDL Luftschiffhangar, Lilienthalstraße 8, 45470 Mülheim an der Ruhr / Zoom

ACHTUNG!
CLUBABEND NUR FÜR MARKETINGCLUB MITGLIEDER!!

„McKinsey und Freunde haben ihre Effizienzrechnung und Erfolgsrezepte ohne den Menschen gemacht: Wäre Moses mit zehn Excelcharts vom Berg Sinai gekommen, wäre die Geschichte der Menschheit anders verlaufen. Und wer seinen Lebenspartner kurz vor Weihnachten zum Jahresgespräch inklusive Zielvereinbarung bittet, wird den Unterschied zwischen Theorie und Praxis am eigenen Leib spüren …“

Mit Vera Hermes spricht Frank Dopheide auf einer großen Kooperationsveranstaltung der Marketingclubs über sein Buch „Gott ist ein Kreativer kein Controller“, das gerade die Bestsellerlisten erklimmt.

Gibt es ein Leben außerhalb der Effizienzfalle und der hoch gestapelten „Irrwelt des Managements“, das aktuell von Controlling, KPIs und Optimierungswahnsinn getrieben wird? Ist Excel eine Erfindung des Teufels? Und warum führen Inhaber besser als angestellte Manager? Frank Dopheide polarisiert mit seinen Thesen und bricht zugleich eine Lanze für mehr Kreativität und Marketing an der Spitze der deutschen Unternehmen.

Diskutieren Sie mit ihm, Vera Hermes und vielen Clubkollegen aus ganz Deutschland am 4. Oktober: vor Ort und an den Bildschirmen.

Frank Dopheide, 1963 im Ruhrgebiet geboren, studierte an der Sporthochschule Köln mit dem Schwerpunkt Journalistik, um Werbetexter bei Spiess, Ermisch, Abels zu werden. Danach wurde er Kreativdirektor bei Grey, Kreativchef bei BMZ und Red Cell. 2005 wird er als erster Kreativer in 50 Jahren Agenturgeschichte Chairman von GREY Worldwide. Er bringt Grey unter die Top Ten der kreativsten Agenturen und gewinnt die ersten Cannes Löwen der Agenturgeschichte. 2011 gründet er die Deutsche Markenarbeit und wird gleichzeitig Chairman der Agentur Scholz & Friends in Düsseldorf. 2014 wird er Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt und 2017 Sprecher der Geschäftsführung. Frank Dopheide gründet 2020 die human unlimited GmbH mit Sitz im Düsseldorfer Medienhafen. Eine Agentur der neuen Art – die Unternehmen und Unternehmern einen Purpose verleiht.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und spannenden Clubabend in einer außergewöhnlichen Eventlocation.

 

Bitte melden Sie sich jetzt entweder zur Vor-Ort-Veranstaltung oder zur Online-Übertragung an!

Auf den Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die zur Veröffentlichung in den Medien und auf der Internetseite des Marketing-Club Ruhr bestimmt sind.

Anmeldung für die Vor-Ort-Veranstaltung

Anmeldung zur Online-Übertragung

Gott ist ein Kreativer kein Controller

Stimmen zum Buch

Es geht um die in Formen, Zahlen und Excel-Tabellen erstickte Management-Unkultur. Starke Menschen sind besser und leisten mehr durch Leidenschaft als durch Zahlenvorgaben. Frank Dopheides Buch ist eine empathische, fröhliche und optimistische Empfehlung, diese Idee endlich auch zum Leitgedanken der Führung von Unternehmen zu machen.

Sigmar Gabriel, ehem. Vizekanzler, Bundesaußenminister a.D., Vorsitzender der Atlantik-Brücke

 


Dieses Buch macht glücklich – Einsicht und Unterhaltung stellen sich gleichzeitig ein. Es ist ernst und amüsant in einem. Man erkennt seine eigenen Fehler und bekommt sie trotzdem nicht moralinsauer serviert. Prädikat: hochwirksam.

Christoph Keese, Autor, CEO Axel Springer hy GmbH, langjähriger Chefredakteur der Welt und der Financial Times Deutschland