###ICHANNEL###

09.07.18 - Ruhrbahn

Aufbruch einer neuen Mobilitätsmarke

Nils Hoffmann

Termin
09.07.2018
18.30 Uhr Get-together
19.00 Uhr Vortrag
20.00 Uhr Bahnfahrt

Referent
Nils Hoffmann, Leiter Markt & Kommunikation Ruhrbahn GmbH

Ort
Mezzo-Mezzo, Gelsenkirchener Str. 187, 45307 Essen
mit anschließender Fahrt in der historischen Straßenbahn 1753 (BJ. 1962)

Gäste sind willkommen!

 

Die Zusammenführung der beiden Verkehrsgesellschaften EVAG und MVG gehörte kommunal wohl zu den meist diskutierten Themen des letzten Jahres.

Mit dem operativen Start der Gesellschaft am 1. September 2017 wurde die neue Marke „Ruhrbahn“ im gesamten Stadtgebiet von Essen und Mülheim Schritt für Schritt sichtbar und die altbekannten Marken „EVAG“ und „MVG“ wurden abgelöst. Hierbei mussten 2.500 Haltestellen, 312 Ticketautomaten, 237 Busse, 185 Bahnen, 3 KundenCenter und über 100 VertriebsCenter neu beschriftet werden.

Vor welchen kommunikativen Herausforderungen die Ruhrbahn gestanden hat, ein flächendeckendes Marketing in kürzester Zeit umzusetzen, wie man es geschafft hat, mit dem politischem Druck umzugehen, mit welchen Marketingmaßnahmen gleichwohl Aufsichtsrat, Mitarbeiter und Kunden mit auf die Reise einer neuen Marke genommen werden sollten und ob dies alles gelungen ist, erfahren wir am 09.07.2018 von Nils Hoffmann, Leiter Markt & Kommunikation der Ruhrbahn GmbH.

Zudem wird Nils Hoffmann Ausblicke in die Zukunft geben und erläutern, welche Bedeutung die Themen Mobilitätsgarantie, Emissionsschutz und innovative Bus-Antriebstechnologien für die Kommunikation der Ruhrbahn bedeutet.


Im Anschluss an den Vortrag von Nils Hoffmann genießen wir während einer Fahrt mit der historischen Straßenbahn durch Essen das Ruhrbahn-Feeling.


Wir freuen uns auf einen mobilen Abend.
Bitte melden Sie sich jetzt an.

 

Unterstützt von der Ruhrbahn GmbH


Auf den Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die zur Veröffentlichung in den Medien und auf der Internetseite des Marketing-Club Ruhr bestimmt sind.